Skip to main content

Autor: Dr. Björn Schaal

Infoveranstaltung Neubau 04.07.

Am Donnerstag, dem 4. Juli, informiert Stadträtin Sylvia Weber, Dezernentin der Stadt Frankfurt am Main für Bildung, Immobilien und Neues Bauen, um 18 Uhr im Konferenzraum D 002 die Schulgemeinde des Gymnasiums Römerhof über den aktuellen Stand der Pläne für den Neubau der Schule. Die Veranstaltung richtet sich an das Kollegium und die gewählten Elternvertreter (Schulelternbeirat und Klassenelternbeiräte).

Projekt Rauchzeichen ab 02.07.

Von Dienstag, den 2. Juli, bis Donnerstag, den 4. Juli, wird in den Klassen der Jahrgangsstufe 7 das von der Deutschen Herzstiftung verantwortete „Projekt Rauchzeichen“ durchgeführt, das der Tabak- und Suchtprävention bei Jugendlichen dient und jeweils zwei Unterrichtsstunden umfasst:

  • Dienstag, 2. Juli: Klassen 7B und 7D;
  • Mittwoch, 3. Juli: Klassen 7F und 7C;
  • Donnerstag, 4. Juli: Klassen 7A und 7E.

75 Jahre Ende der Luftbrücke

Das war ein außergewöhnliches Event, und das Gymnasium Römerhof war dabei: Mit einem „Education Day“ auf der Airbase in Wiesbaden-Erbenheim feierte der Luftwaffenstützpunkt der US-Armee am Montag, dem 17. Juni, das Ende der Berliner Luftbrücke vor 75 Jahren.

Weiterlesen

Im Haus der Geschichte

Die Klassen der Jahrgangsstufe 10 besuchten am Dienstag, dem 11. Juni, und am Mittwoch, dem 12. Juni, in Begleitung ihrer Geschichtslehrkräfte das Bonner Haus der Geschichte. Dort erkundeten sie die Dauerausstellung zur Geschichte der Bundesrepublik und der DDR.

Weiterlesen

Versetzungskonferenz ab 26.06.

Am Mittwoch, dem 26. Juni, und am Donnerstag, dem 27. Juni, tagen jeweils im Konferenzraum D 002 die Versetzungskonferenzen, am Mittwoch ab 14 Uhr für die Jahrgänge 5, 6 und 7; am Donnerstag ab 14 Uhr für die Jahrgänge 8, 9 und 10.

Der reguläre Unterricht endet deshalb am Mittwoch und am Donnerstag nach der 6. Stunde (um 13.10 Uhr). Am Donnerstag gibt es von 14 bis 15.40 Uhr ein Betreuungsangebot für die Kinder der 5. und 6. Klassen, für das die Eltern ihre Kinder über die Klassenleitungen anmelden können.

Exkursionen Rhein ab 18.06.

Am Dienstag, dem 18. Juni, und am Mittwoch, dem 19. Juni, fahren die Klassen der Jahrgangsstufe 9 in Begleitung ihrer Geschichts-Lehrkräfte an den Rhein, um das Niederwalddenkmal oberhalb von Rüdesheim zu besichtigen. Die Klassen 9A und 9B fahren am Dienstag; die Klassen 9C und 9D am Mittwoch.

Auf dem Hessentag

Am Dienstag, dem 28. Mai, besuchte die gesamte Jahrgangsstufe 9 unseres Gymnasiums im Rahmen der Bildungsarbeit der Bundeswehr den Hessentag in Fritzlar. Hier lud ein bunter Mix aus kulturellen, musikalischen und auch politischen Angeboten die Schülerinnen und Schüler dazu ein, ihr Heimatbundesland Hessen in all seiner Vielfalt kennenzulernen.

Weiterlesen

Europawahl im Fokus

Am Freitag, dem 17. Mai, bekam die Klasse 10C in ihrem PoWi-Unterricht Besuch von der Frankfurter Rundschau. Dabei standen die Schülerinnen und Schüler einer Redakteurin zu zahlreichen politischen Fragen Rede und Antwort.

Weiterlesen