Zu Besuch in Ateliers

Es wurde gemalt, gezeichnet und geschnitzt: Am Montag, dem 26. August, und am Dienstag, dem 27. August, waren die 6. Klassen des Gymnasiums Römerhof zu Besuch in den Ateliers Frankfurter Künstler.

Die Atelierbegehung fand im Rahmen des Projekts „You&Eye“ statt, das vom Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main organisiert wird. Im Mittelpunkt des Projekts steht die Kunstvermittlung: Ab September werden Frankfurter Künstler Kurse anbieten, in denen Schülerinnen und Schüler von drei Frankfurter Schulen bis zum Schuljahresende malen, zeichnen, Masken gestalten und tanzen können. Das Gymnasium Römerhof ist eine der teilnehmenden Schulen. Um die Künstler und ihre Arbeiten kennenzulernen, war deshalb die 6. Jahrgangsstufe in die Ateliers des Bildenden Künstlers Oliver Tüchsen, der Zeichnerin Laura Jil Fugger und des Malers Deniz Alt eingeladen. Deren Ateliers befinden sich in der Kommunikationsfabrik (Schmidtstraße) und auf dem ehemaligen Teves-Gelände (Rebstöcker Straße), das heute als Kulturzentrum genutzt wird – zwei Locations, die schon für sich genommen einen Besuch wert sind.

In den Ateliers stellten die Künstler zunächst sich und ihre Arbeiten vor. Dabei konnten unsere Sechstklässler, die aufmerksam zuhörten, eine Menge lernen. Zum Beispiel, dass ein Atelier normalerweise gar nicht für Besucher zugänglich ist; dass die Wahl der Arbeitsmaterialien für einen Künstler von entscheidender Bedeutung ist; dass man als freier Künstler kein festes Einkommen hat und dass viele Kunstwerk in Galerien verkauft werden.

Anschließend durften die Schülerinnen und Schüler selbst als Künstler tätig werden. Es ging gleich ans Werk: Bei Oliver Tüchsen konnten Masken modelliert und Holzfiguren geschnitzt werden; Laura Jil Fugger malte und zeichnete mit den Kindern und Deniz Alt ließ die Klassen entscheiden, welche seiner Bilder in einer Ausstellung gezeigt werden sollten.

Obwohl es an den beiden Tagen sehr heiß war, waren die 6. Klassen von der Atelierbegehung begeistert. Der Unterrichtsgang zu den Arbeits- und Produktionsstätten Frankfurter Künstler war ein einmaliges Erlebnis, das noch lange in Erinnerung bleiben wird. Und es gibt schon einige Interessenten, die darauf brennen, einen Platz in den angebotenen Kursen zu erhalten.

You&Eye

GYMNASIUM RÖMERHOF

Das Gymnasium Römerhof befindet sich in der Aufbauphase. Diese Homepage dient ausschließlich Informationszwecken.

  Judith Prager (Schulleiterin)
Gymnasium Römerhof
Am Römerhof 13c
60486 Frankfurt/Main
  069 21270638
  069 21232445
  E-Mail senden