Einschulungsfeier 5. Klassen

Am Dienstag, dem 18. August, fand am Gymnasium Römerhof die Einschulungsfeier für die neuen 5. Klassen statt. Aufgrund der aktuellen Situation verlief die Einschulungsfeier anders als in den letzten Jahren, fand bei den neuen Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern aber dennoch großen Anklang.

Ab 8 Uhr wurden die einzeln Klassen nacheinander am Gymnasium Römerhof begrüßt. Jede neue Schülerin und jeder neue Schüler konnte sich mit einer Begleitperson in der Mensa einfinden, wo die Gäste ein kurzweiliges Programm erwartete, bei dem sich kleine Darbietungen mit Filmvorführungen und der Begrüßungsrede der Schulleiterin abwechselten. Nachdem die Kinder Platz genommen hatten, wurden sie zunächst mit einem Musikvideo begrüßt, das unter Leitung unserer Musiklehrerin, Frau Fernández, entstanden war und schon am Anfang für gute Stimmung sorgte. Im Anschluss daran stellten Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Jahrgangsstufe ihren neuen Mitschülern das Gymnasium Römerhof vor. Das geschah auf Englisch, Spanisch, Französisch und Latein – also in den vier Fremdsprachen, die am Gymnasium Römerhof unterricht werden. So erfuhren die Gäste zum Beispiel, dass der Unterricht Spaß macht, es viele AG-Angebote gibt und das Essen in der Mensa lecker ist.

In ihrer Begrüßungsrede begab sich die Schulleiterin des Gymnasiums Römerhof, Frau Prager, auf eine kleine Zeitreise durch die Geschichte der Schule. Sie erstellte unter tatkräftiger Mithilfe der neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler einen Zeitstrahl, der vom Geburtsjahr der Kinder über die Gründung der Schule im Jahr 2018 bis zum Corona-Jahr 2020 führte. Ein Ausblick auf die weitere Entwicklung der Schule und des Stadtteils durfte natürlich nicht fehlen. Denn wenn die heutigen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler in neun Jahren ihr Abitur abgelegt haben werden, soll nach den Planungen der Stadt das Gymnasium Römerhof einen Neubau bezogen haben, die U-Bahn bis zur Schule führen und das Gymnasiums inmitten eines attraktiven Stadtteils liegen…

Bevor die neuen Schülerinnen und Schüler am Ende der Feier erwartungsvoll darauf warteten, ihrer Klassenlehrerin oder ihrem Klassenlehrer zu begegnen, konnten sie noch einen virtuellen Rundflug durch die Gebäude und über das Gelände des Gymnasiums Römerhof machen. Denn bei der Einschulungsfeier hatte der neue Image-Film der Schule Premiere, der das Gymnasium aus spektakulären Perspektiven zeigt.

Nach der Einschulungsfeier kamen die neuen Schülerinnen und Schüler eine Stunde mit ihren Klassenleitungen zusammen, um sich gegenseitig kennenzulernen und wichtige Informationen zum Ablauf der nächsten Tage zu erhalten. In ihrer ersten Klassenlehrerstunde erhielten die Kinder auch die Willkommensgeschenke, die jedes Jahr vom Förderverein des Gymnasiums Römerhof gespendet werden: einen Schulplaner, mitgestaltet von der Schulplaner-AG, und einen Schlüsselanhänger mit dem Logo des Gymnasiums Römerhof. Die Eltern waren in der Zwischenzeit eingeladen, auf dem weitläufigen Schulhof mit der Schulleitung, Kolleginnen und Kollegen sowie den Vertretern des Fördervereins ins Gespräch zu kommen oder einen Blick in die Schulbibliothek zu werfen. Selbstverständlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt, denn die Eltern der 6. Klassen hatten den Verkauf von Kaffee und Gebäck vorbereitet. Beim Förderverein konnte darüber hinaus die begehrte Schulkleidung (T-Shirts und Kapuzenpullover mit dem Logo des Gymnasiums Römerhof) erworben oder bestellt werden.

Am Ende des Tages konnten alle Beteiligten ein positives Fazit ziehen: Obwohl die diesjährige Einschulungsfeier coronabedingt in einem anderen Format (und mit Abstand) stattgefunden hat, war sie eine gelungene Begrüßung für die neuen Mitglieder unserer Schulgemeinde. Ein herzliches Dankeschön gilt allen Kolleginnen und Kollegen sowie den helfenden Händen aus der Elternschaft für das große Engagement bei der Vorbereitung und Durchführung der Feier!

Einschulung

GYMNASIUM RÖMERHOF

Das Gymnasium Römerhof befindet sich in der Aufbauphase. Diese Homepage dient ausschließlich Informationszwecken.

  Judith Prager (Schulleiterin)
Gymnasium Römerhof
Am Römerhof 13c
60486 Frankfurt/Main
  069 21270638
  069 21232445
  E-Mail senden