Den Tätern auf der Spur: Exkursion ins Chemikum in Marburg

Exkursion nach Marburg vom Gymnasium Römerhof in Frankfurt am Main

Die Schülerinnen und Schüler der Nawi-AGs von Herrn Raab und Herrn Stolze gingen am 16. Januar 2019 auf eine spannende „Tätersuche“ im Chemikum Marburg. Sie untersuchten knifflige Kriminalfälle und konnten anhand von Schriftproben, Fadenanalytik, Bodenuntersuchungen und sogar Bluttests die „Ganoven“ ausfindig machen, die hinter Pferdediebstählen, Flugzeugentführungen oder auch Kunstfälscherei steckten.

Die Experimente dienten vorrangig der Festigung des naturwissenschaftlichen Erkenntnisweges und dem Kennenlernen naturwissenschaftlicher Methoden und Arbeitsweisen und sind als eine überaus sinnvolle Ergänzung zu den in den Nawi-AGs durchgeführten Versuchen anzusehen. Die Schülerinnen und Schüler waren von der Exkursion durchweg begeistert:

  • „Mir hat der Fingerabdrucktest sehr gefallen, weil ich erfahren habe, dass mein Fingerabdruck die Wirbelform hat. Dann war es sehr cool, dass wir mithilfe von dem, was wir herausgefunden haben, einen Verbrecher fangen konnten.“ (Marko, 5F)
  • „Beim Bluttest haben wir erst einmal Hämin in ein Uhrglas reingetan, dann haben wir Wasserstoffperoxid und als letztes Luminol hinzugefügt, und im Dunkeln hat es dann geleuchtet.“ (Naila und Areej, 5F)
  • „Es hat SEHR, SEHR, SEHR viel Spaß gemacht.“ (Viktoriya, 5E)

Ausflug

GYMNASIUM RÖMERHOF

Das Gymnasium Römerhof befindet sich in der Aufbauphase. Diese Homepage dient ausschließlich Informationszwecken.

  Judith Prager (Projektleiterin)
Gymnasium Römerhof
Am Römerhof 13c
60486 Frankfurt/Main
  069 21270638
  069 21232445
  E-Mail senden