Sommerfest am Römerhof

Die Resonanz war überwältigend: Am Donnerstag, dem 6. Juni, nahmen viele Besucherinnen und Besucher am Sommerfest des Gymnasiums Römerhof teil. Das Sommerfest fand zwischen 16 und 18 Uhr statt und stand im Zusammenhang mit dem „Grüne Soße-Tag“, an dem sich neben vielen Frankfurter Kultur- und Bildungseinrichtungen auch das Gymnasium Römerhof beteiligte.

Obwohl das Wetter sich nicht von der schönsten Seite zeigte, war die Stimmung beim Sommerfest ausgelassen. Die gesamte Schulgemeinde kam zusammen: Eltern von derzeitigen und künftigen Schülern, Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte und Leitungsteam feierten gemeinsam. Tische und Bänke luden auf dem Schulhof zum Verweilen und zum gegenseitigen Kennenlernen ein.

Während des Festes gab es viele Vorführungen. Die Schülerinnen und Schüler der Stomp-AG unter der Leitung von Frau Fernández gaben eine Kostprobe ihrer Fähigkeiten zum Besten und bewiesen, wie sich mit einfachsten Gegenständen wie Fässern und Stäben mitreißende rhythmische Melodien erzeugen lassen. Die Chor-AG, ebenfalls angeleitet von Frau Fernández, motivierte die gesamte Jahrgangsstufe zum Mitsingen, die Tanz-AG von Frau Grebe beindruckte durch ihre gewissenhaft einstudierten Darbietungen. Und die Theater-AG, die von Frau Karavidas geleitet wird, zeigte, wie man sich mit Geheimsprache verständigen kann. Den ganzen Nachmittag über konnten die Gäste darüber hinaus auch die Schulbibliothek besuchen, in der Frau Givsan einen Überblick über den umfangreichen Medienbestand gab. Das Schulfest klang mit einem Filmabend aus, den die Schülervertretung mit Unterstützung von Frau Kout organisiert hatte. Die Schüler schauten gemeinsam den Film „Das Geheimnis von Green Lake“.

Natürlich war auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt: Der Förderverein hatte, wie es mittlerweile bei den Schulfesten Tradition ist, ein großes Kuchen- und Speisenbuffet aufgebaut, auf das es einen regelrechten Ansturm gab. Da das Sommerfest am „Grüne Soße-Tag“ stattfand, konnten die Besucher auch selbst hergestelltes Grüne Soße-Pesto verköstigen und an einem Quiz zum Thema teilnehmen. Die sieben Kräuter für das leicht abgewandelte traditionelle Frankfurter Gericht stammten hierbei vom schuleigenen Hochbeet, das von Herrn Raab und seiner Bio-AG angelegt worden war. Ein echter Clou!

Alles in allem war das erste Sommerfest des Gymnasiums Römerhof eine gelungene Veranstaltung, die für alle Mitglieder der Schulgemeinde ein sehr schönes Erlebnis war. Vielen Dank allen Kolleginnen und Kollegen, Eltern und Schülern für das große Engagement und die tatkräftige Mithilfe!

Sommerfest

GYMNASIUM RÖMERHOF

Das Gymnasium Römerhof befindet sich in der Aufbauphase. Diese Homepage dient ausschließlich Informationszwecken.

  Judith Prager (Projektleiterin)
Gymnasium Römerhof
Am Römerhof 13c
60486 Frankfurt/Main
  069 21270638
  069 21232445
  E-Mail senden