Welttag des Buches

Alljährlich wird am 23. April der „Welttag des Buches“ begangen, an dem Schulen eingeladen sind, Buchhandlungen in ihrer Nähe zu besuchen. Dieses Jahr beteiligte sich das Gymnasium Römerhof erstmals an der Aktion zur Förderung der Lesekompetenz. Die Klasse 5D unter der Leitung von Frau Givsan war in der Buchhandlung Osiander zu Gast.

Da der Welttag des Buches in diesem Jahr in den Osterferien lag, hatten viele Buchhandlungen ihre Aktivitäten rund um diesen Tag etwas nach hinten verlegt. Der Besuch in der Buchhandlung Osiander fand deshalb am 20. Mai statt. Die Schülerin Dschibrael berichtet:

„Der Ausflug in die Buchhandlung im Skyline Plaza zum Welttag des Buches war ein voller Erfolg. Als wir ankamen, wurden wir von einer Buchhändlerin freundlich begrüßt. Wir setzten uns in einen Stuhlkreis und wurden darüber informiert, was in einer Buchhandlung so los ist. Die Mitarbeiterin erzählte uns von den täglichen Aufgaben, die in einer Buchhandlung wichtig sind. Danach gab es eine Führung, bei der uns von den Erstlesebüchern bis zu den Romanen für junge Erwachsene alles gezeigt wurde. Wir kamen auch zu den Sachbüchern und einzelnen Thementischen. Es gab viele verschiedene Themen, z.B. Garten, Mädchen, Reisen, Kochen. Dann machten wir alle noch ein Buchhandlungsquiz. Zum Schluss bekamen wir das Buch geschenkt, das dieses Jahr zum Welttag des Buches geschrieben wurde („Der geheime Kontinent“). Ich freue mich schon darauf, dieses Buch zusammen mit meiner Klasse zu lesen!“

Ausflug

GYMNASIUM RÖMERHOF

Das Gymnasium Römerhof befindet sich in der Aufbauphase. Diese Homepage dient ausschließlich Informationszwecken.

  Judith Prager (Schulleiterin)
Gymnasium Römerhof
Am Römerhof 13c
60486 Frankfurt/Main
  069 21270638
  069 21232445
  E-Mail senden