Weihnachtsmarkt Nied

Am Samstag, dem 7. Dezember, war es wieder soweit: Der Förderverein des Gymnasiums Römerhof repräsentierte die Schule zum zweiten Mal mit einem Stand auf dem Nieder Weihnachtsmarkt.

Im Angebot waren neben selbstgebackenen Plätzchen, Glühwein und Kinderpunsch auch heißer Slibowitz mit Honig und vor allem unser hausgemachtes Rindergulasch mit Nudeln. Dieses war erst am Vorabend von Vorstandsmitgliedern unter fachkundiger Anleitung unseres Kochs Chris frisch zubereitet worden. Ab 11 Uhr vormittags wurde der Stand fleißig aufgebaut und dekoriert, sodass wir um 14 Uhr gut vorbereitet an den Start gehen konnten.

Unser Gulasch war ein echter Verkaufsschlager, sodass wir schon um 18.30 Uhr von 25 Kilogramm Fleisch die letzte Portion ausgeben konnten. Danach mussten wir die Besucher leider weiterschicken. In wechselnder Besetzung wurden jedoch weiterhin Heißgetränke ausgeschenkt und zwischendurch das eine oder andere Gespräch mit interessierten Eltern über unsere Schule geführt. Gegen 21 Uhr hatten wir bis auf einen kleinen Rest Glühwein tatsächlich alles verkauft. Der Abbau ging mit einigen helfenden Händen zügig voran, sodass wir insgesamt auf einen anstrengenden, aber sehr gelungenen und finanziell erfolgreichen Tag zurückblicken.

Vielen Dank nochmals allen, die uns tatkräftig unterstützt haben, im Vorfeld beim Plätzchenbacken und am Samstag auf dem Weihnachtsmarkt. Der Förderverein wünscht allen Mitgliedern der Schulgemeinde schöne Feiertage, ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein glückliches und gesundes Jahr 2020!

Weihnachtsmarkt

GYMNASIUM RÖMERHOF

Das Gymnasium Römerhof befindet sich in der Aufbauphase. Diese Homepage dient ausschließlich Informationszwecken.

  Judith Prager (Schulleiterin)
Gymnasium Römerhof
Am Römerhof 13c
60486 Frankfurt/Main
  069 21270638
  069 21232445
  E-Mail senden